Wie sehen Bewertungseinladungen für externe Bewertungsplattformen aus?

Der Reputation Manager von Trusted Shops  bietet Ihnen die Möglichkeit, Teile Ihrer Kundinnen und Kunden zur Bewertung auf externen Bewertungsplattformen einzuladen. Sie können also in der Einladungsverteilung beispielsweise festlegen, dass 20 % aller Bewertungseinladungen nicht auf Ihr Trusted Shops Profil weitergeleitet werden sollen, sondern auf Trustpilot oder eine andere Plattform. So können Sie Ihre Note mit wenigen Klicks gleich auf mehreren Plattformen parallel verbessern und optimieren.

Mehr Informationen zum Reputation Manager gibt's hier:
- Wie funktioniert der Reputation Manager?
- Warum ist es sinnvoll, die Note auf anderen Bewertungsplattformen zu optimieren?

Eine solche Einladung zur Bewertung auf einer externen Plattform beinhaltet einen etwas anderen Text als die gewohnten Bewertungseinladungen. Dies hat einerseits rechtliche Gründe, andererseits möchten wir Ihren Kundinnen und Kunden höchste Transparenz bieten, denn Transparenz schafft Vertrauen und Vertrauen ist eines der wertvollsten Güter in der digitalen Welt.

Die Bewertungseinladung

Kundinnen und Kunden vertrauen Trusted Shops und unseren Bewertungseinladungen. Deswegen liegt es auf der Hand, das Design der Bewertungseinladungen visuell wiedererkennbar zu gestalten. Genau das haben wir getan, die Einladungen enthalten die gleichen Sterne, unser Logo und den gleichen Call-to-Action-Button.

So sehen wie Einladungen aus:

Trustpilot Google My Business
Invite-Mail_Trustpilot_DE.png

Der veränderte E-Mail-Text

Der Text unterscheidet sich vom Text unserer anderen Bewertungseinladungen und weist Kundinnen und Kunden darauf hin, dass sie zu einer externen Bewertungsplattform weitergeleitet werden. Im Text des E-Mail-Footers findet sich außerdem der Hinweis, dass möglicherweise ein Account erforderlich ist, um eine Bewertung auf einer Plattform wie Trustpilot oder Google My Business abzugeben.

A propos Account: Denken auch Sie bitte daran, dass Ihre Kundinnen und Kunden sich sowohl bei Trustpilot als auch bei Google My Business registrieren oder mit einem Google Konto einloggen müssen, um eine Bewertung abgeben zu können. Bei Trustpilot steht zusätzlich der Login mit Facebook zur Auswahl. Naturgemäß stellt das für einige Personen möglicherweise eine Hürde dar, die sich auf die Conversion Rate auswirken kann. Wir raten deswegen dazu, den Erfolg zu beobachten und die Einladungsverteilung ggf. nachzujustieren.

Im Fall von Google My Business sprechen wir zur besseren Verständlichkeit einfach nur von Google, da Kundinnen und Kunden Ihre Bewertung schließlich (aus ihrer Sicht) auf Google bzw. Google Maps abgeben.

Wenn wir Sie neugierig gemacht haben, dann schauen Sie gerne auf unserer Reputation Manager Produktseite vorbei:
Reputation Manager: Holen Sie sich die 5 Sterne, die Sie verdienen – und das überall!


War der Artikel hilfreich?

4 von 4 fanden dies hilfreich