Muss ich das Verarbeitungsverzeichnis irgendwo sichtbar für meine Kunden hinterlegen?

Das Verarbeitungsverzeichnis ist wesentlicher Bestandteil zur Umsetzung der DSGVO. Müssen Sie es entsprechend auch für Kunden öffentlich darstellen?

Nein. Das Verarbeitungsverzeichnis dient rein als Nachweis gegenüber den Aufsichtsbehörden und muss nicht veröffentlicht werden.


War der Artikel hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich