Consent-Manager: JTL Integration

In diesem Artikel beschreiben wir Ihnen, wie Sie den Consent-Manager in Ihren JTL Shop einbinden.


Inhalt: 

I. Einbindung des Cookie-Banners in JTL
II. Anpassung der Tracking-Scripte auf Ihren Seiten


I. Einbindung des Cookie-Banners in JTL

Leider ist die Integration in einen JTL Shop ohne Entwicklerkenntnisse nicht ohne Entwicklerkenntnisse möglich. 

Daher freuen wir uns, Ihnen zur Integration ein Plugin anbieten zu können, das unser Technologiepartner WNM GmbH (spezialisiert auf u.A. JTL Entwicklung) kostenlos bereitstellt. Damit ist die Integration des Trusted Shops Consent-Managers auch in JTL ganz einfach.

Schritt 1: 
Rufen Sie zunächst die Seite des JTL Plugins der WNM GmbH unter diesem Link auf. Hierbei handelt es sich um ein kostenloses Plugin - Sie übernehmen die Installation selber. Sofern Sie eine Installation durch die WNM GmbH wünschen, können zusätzliche Gebühren entstehen. 

Durchlaufen Sie hier den Bestellprozess, über den die Auslieferung des Plugins ausgelöst wird. 

Schritt 2: 
Nachdem Sie das Plugin an Ihre E-Mail Adresse zugeschickt bekommen haben, rufen Sie die JTL Administration auf und wählen hier den Menüpunkt "Plugin" auf. 

jtl1

Wählen Sie hier dann den Punkt "Pluginverwaltung aus". Klicken Sie bitte anschließend auf den Reiter "upload" und klicken hier die Schaltfläche "Auswählen" aus. 

jtl2

Wählen Sie hier nun das JTL Plugin aus, das Sie von der WNM GmbH per E-Mail erhalten haben und aktivieren das Plugin.


Schritt 3: 
Wählen Sie anschließend das Plugin in der Plugin-Übersicht aus. 

Im Trusted Shops Legal Services Kundenkonto erhalten Sie in Schritt 4 das Content-Manager Script Tag. Dieses sieht z.B. wie folgt aus: 

<script type="application/javascript" src="https://app.usercentrics.eu/latest/main.js" id="XKHPxp3zfy"> </script>

Kopieren Sie hier lediglich die in Fettschrift markierte ID (ohne Anführungszeichen). 

Fügen Sie diese ID anschließend an die dafür vorgesehene Stelle im Plugin der wnm GmbH ein: 


jtlplugin

Sobald Sie nun auf "Speichern" klicken, wird der Consent-Manager Cookie Banner in Ihrem JTL Shop angezeigt. 

II. Anpassung der Tracking-Scripte auf Ihren Seiten

Wichtig: Nun haben Sie das Script auf Ihrer Webseite / Shop eingebunden, dass den Cookie-Banner lädt. Sie müssen nun noch die auf Ihrer Webseite / Shop eingesetzten Tracking-Scripte selbst anpassen, da diese ansonsten weiterhin automatisch und ohne Einwilligung des Nutzers ausgeführt würden.  

Bitte beachten Sie daher auch an dieser Stelle die Hinweise zur Anpassung auf dieser Seite.

 

War der Artikel hilfreich?

1 von 1 fanden dies hilfreich