Was sind essentielle Datenverarbeitungsdienste?

In diesem Artikel erklären wir, wie "Essentielle" Datenverarbeitungsdienste definiert sind und wie sie sich z.B. von "Marketing" bzw. "Statistik"-Diensten unterscheiden

Einstellung "Essentiell":

Tools (basierend auf Cookies oder ähnlichen Technologien) sind aus technischen Gründen für die Erbringung des Dienstes (Darstellung/ Durchführung des Webauftrittes) unbedingt erforderlich.


Faustregel: Ohne das Cookie/ ähnliche Technologie funktioniert der Webauftritt/Dienst nicht.
Der Webauftritt bzw. die einzelne Funktion wird vom Nutzer ausdrücklich gewünscht

Grundsätzlich „First-Party“ Cookies (Cookies des eigenen Webauftritts) und ähnlichen Technologien, die der Webshop selbst einsetzt

Session-Cookies des Webauftritts

  • Warenkorb
  • Log_in Daten
  • Spracheinstellungen
  • Darstellung von Suchergebnissen
  • Cookies zur Wiedergabe von Video-oder Audioinhalten (z.B. Flash-Cookies)
  • Cookies zur Authentifizierung des Nutzers nach einem Log-In erforderlich sind
  • Google Tag Manager (Achtung: gilt nur für den Tag Manager und nicht für die einzelnen Tags)


Drittanbieter Tools (Third Party Cookies, oder ähnliche Techniken, die mit dem Webshop nicht identisch sind, von Dritten bereit gestellt werden)

  • Durchführung der Zahlungsabwicklung eines Plugins des Payment Providers (Zahlung muss vom Nutzer gewünscht sein und Cookies dürfen nur für den Zweck der Zahlungsdurchführung gesetzt werden)

Achtung: Nach unserer Ansicht dürfen Cookies für IFrames/ Plugins der Zahlungsdienstleister erst geschaltet werden, sofern der Nutzer dem jeweiligen Dienst zustimmt (Art. 5 Abs. 3 Satz 2 aE der Richtlinie 2002/58 EG). Beim Betreten des Webauftritts ist nicht von einer Zustimmung des Nutzers zum Setzens von Zahlungsdiensteinformationen auszugehen. Sofern bereits beim betreten des Webauftritts Cookies oder ähnliche Techniken durch den Zahlungsdienstleister gesetzt werden, empfehlen wir das Tool unter der Rubrik Statistik aufzunehmen

  • Consent Manager/ Widerrufsmöglichkeit für die Einwilligung der Cookies und ähnlichen Technologien

Einstellung "Statistik":

Tools (basierend auf Cookies oder ähnlichen Technologien), die dazu dienen das Nutzerverhalten im Webauftritt zu erfassen und auszuwerten.

Beispiele:

  • Hubspot
  • reCaptcha
  • Google Analytics

Einstellung "Marketing":

Tools (basierend auf Cookies oder ähnlichen Technologien) zur Durchführung von interessenbezogenen Werbe-Tracking-Maßnahmen, auch über den Webauftritt hinaus.

Beispiele:

  • Google (Double Click, Remarketing, Ads, etc.)
  • Social Plugins (z.B. You-Tube, Facebook, Whats App, etc.)

 


War der Artikel hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich